1952   Gründung der Firma durch Karl Stutz
1953   Der Name "Gopfried Stutz" und das Erscheinungsbild mit den rot-weissen Magenbrotsäcken entstand. Dies ist bis heute das unverkennbare Markenzeichen von Gopfried Stutz und ist sehr beliebt.
1960      Klara Stutz, die Frau des Firmengründers übernimmt das Zepter und führt die Geschäfte im Alleingang.
1977   Mit Ruth Gurtner wird eine Fachfrau eingestellt, welche die Leitung des Verkaufs übernimmt
1978   Karl Stutz junior, der Sohn des Firmengründers übernimmt die Geschäftsführung.
1988   Die Kinder von Karl Stutz junior (Charly, Corinne, Dominic, Sandra) steigen in die Firma Gopfried Stutz ein und bauen die Geschäftstätigkeit laufend aus.
1999   Die Kinder von Karl Stutz junior übernehmen die operative Führung. Corinne Stutz-Fick übernimmt die Administration.
2001   Auftritt und Direktverkauf über das Internet.